Hauptinhalt

Neuigkeiten

Wahlprüfsteine zur Landtagswahl 2019

Schwarz weiß Bild Hand, die mit einem Zettel zur Urne führt © Elements5 Digital auf Unsplash

Das Netzwerk Medienpädagogik Sachsen ist sowohl Sprachrohr als auch Anlaufstelle für die sächsische Medienpädagogik, in dem sie Informations- und Erfahrungsaustausch initiieren und Akteurinnen und Akteure bei ihrer Arbeit beratend und begleitend zur Seite stehen.

Im Zuge der Landtagswahl 2019 interessiert sich das Netzwerk für die zukünftigen Pläne der einzelnen Parteien des aktuellen Sächsischen Landtags im Bereich der Medienbildung und entwickelte Wahlprüfsteine, zu denen sich jede Partei positionieren sollte.
Hierbei wurden drei Kategorien entwickelt, in denen es u.a. um konkrete Maßnahmen für die Stärkung und die Verankerung von Medienbildung geht. 

Die Fragen und jeweiligen Antworten sind nun online und können über den unten stehenden Link nachgelesen werden.

Medienkompetenzpreis Mitteldeutschland 2019

Preisträgerinnen und Preisträger des Medienkompetenzpreises 2019 © MDR/punctum/Stefan Hoyer

Die Preisträgerinnen und Preisträger vom Medienkompetenzpreis Mitteldeutschland stehen fest und wurden bei der Preisverleihung gebührend gefeiert. Diese fand am 22.06.2019 im MDR Gebäude Leipzig statt unter der Moderation von Tim Wiese, Moderator und Diplom-Journalist, und der Beatboxerin Loopmotor aus Dresden.

Gewonnen haben in der Kategorie "Bestes Mitteldeutsches Medienkompetenzprojekt für/mit Kinder/n bis 12 Jahre" die zwölf Schülerinnen und Schüler im Alter von acht Jahren der Dresdner Förderschule "Sankt Franziskus" mit ihrem Film zum "ABC der Tiere".

In der Kategorie "Bestes Mitteldeutsches Medienkompetenzprojekt für/mit Jugendliche/n von 13 bis 19 Jahre" gewann das Thüringer Medienbildungszentrum für Schülerinnen und Schüler aus Thüringen, welche durch Thüringer Bürgerradios und der (Kinder-)Universität Erfurt unterstützt wurden. Ihr Projekt heißt "Post an Alex" und ist eine Projektplattform, die sich mit den Forschungsschwerpunkten Humboldts auseinandersetzt. 

In der Kategorie "Bestes Mitteldeutsches Medienkompetenzprojekt für/mit Erwachsene/n" hat der Medienclub Leipziger Löwen, unterstützt durch den GAM e.V. Leipzig und das Seniorenkolleg der Universität Leipzig gewonnen. Sie haben einen multimedialen Stadtrundgang durch Leipzig erstellt mit den Namen "Ich höre was, was du nicht siehst".

In der Kategorie "Bestes Produkt eines Mitteldeutschen Medienkompetenzprojektes" gewann ein Spielfilm mit dem Titel "Ein Traum vom Glück" von Schülern der Jenaplan-Schule Jena.

Und die "Beste Idee für die Realisierung eines Mitteldeutschen Medienkompetenzprojektes" gewann das Thüringer Medienbildungszentrum mit "„DIA – Die Influencer Academy" – Ein medienpädagogisches Drama Game".

Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträgerinnen und Preisträger aus Mitteldeutschland.

Klickwinkel-Videowettbewerb 2019!

Junger Mann sitzt vor der Kamera und wird interviewt. © Bild von Rodrigo Souza auf Pexels

Weite deinen digitalen Blick - das ist das Anliegen der Initiative der Vodafone Stiftung unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten.

Was steckt konkret dahinter? Klickwinkel fordert Kinder und Jugendliche auf, einen Schritt aus der gewohnten Alltagswelt herauszutreten und ein Thema in der eigenen Umgebung zu finden, das Menschen bewegt. Wie nimmst du deine Umwelt wahr? Hast du stets alles im Blick oder schaust du nur aus deinem Blickwinkel? Bist du immer auf dem neuesten Stand oder verlässt du nur ungern deinen Standpunkt? Gehst du offen durch die Welt oder vertraust du nur deinem Weltbild?
Ziel soll es sein, ein ganz eigenes Video zu drehen und die Menschen darin zu Wort kommen zu lassen. Welche Einstellungen haben Betroffene und andere Personen in deiner Umgebung zu diesem Thema? Interviewt sie! Achtet dabei aber auch auf Fakten und Hintergründe zu den jeweiligen Themen und recherchiert zusätztlich dazu.

Unterstützung erhalten die Kinder und Jugendlichen über unterschiedliche Tutorials auf der Website, auf der sie sowohl wichtiges Hintergrundwissen als auch praktische Tipps und Tricks mit auf den Weg bekommen. Ergänzt werden die Videotutorials für Jugendliche durch altersgerechte Unterrichtsmaterialien, die u. a. an weiterführenden Schulen eingesetzt werden können, um die Medienkompetenz und politische Bildung zu stärken.

Klickwinkel freut sich über zahlreiche Beiträge!

Was ist noch wichtig zu wissen? Einsendeschluss ist der 30.11.2019.

Alle weiteren Informationen, Tipps, Tricks und mehr unter:

zurück zum Seitenanfang